Aktuelles - was ist los im Industriepark

  • Dienstag 14 Mai 2019, 09:09

    Großer Andrang bei der „regioUP!“ 2019 - erfolgreiche Ausbildungsmesse im Bildungszentrum Kassel

    14. Mai 2019

    Die sechste Auflage der Ausbildungs- und Karrieremesse „regioUP!“ zog auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher auf den Campus des Bildungszentrums Kassel. Rund 700 Schülerinnen und Schülern informierten sich am vergangenen Freitag bei 40 Ausstellern aus der Region über Einstiegs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Dabei wurden erste Kontakte geknüpft, die für den beruflichen Start von Vorteil sind. Auf der Suche nach dem Traumberuf gab es auf den Ausstellungsflächen der Messe die Möglichkeit, alle Fragen zur Ausbildung direkt an die Azubis der Unternehmen zu richten.

    Weiterlesen...

    Großer Andrang bei der „regioUP!“ 2019 - erfolgreiche Ausbildungsmesse im Bildungszentrum Kassel

    14. Mai 2019

    Die sechste Auflage der Ausbildungs- und Karrieremesse „regioUP!“ zog auch in diesem Jahr zahlreiche Besucher auf den Campus des Bildungszentrums Kassel. Rund 700 Schülerinnen und Schülern informierten sich am vergangenen Freitag bei 40 Ausstellern aus der Region über Einstiegs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Dabei wurden erste Kontakte geknüpft, die für den beruflichen Start von Vorteil sind. Auf der Suche nach dem Traumberuf gab es auf den Ausstellungsflächen der Messe die Möglichkeit, alle Fragen zur Ausbildung direkt an die Azubis der Unternehmen zu richten.

    Weiterlesen...
  • Montag 13 Mai 2019, 14:02

    Veranstaltung: Lernende Stadtteile Forstfeld und Waldau – Bildung und Stadtentwicklung für mehr Bildungschancen!

    13. Mai 2019

    In einem Informations- und Diskussionsforum gibt es einen Überblick zu den aktuellen und geplanten Maßnahmen innerhalb der Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Kasseler Osten mit Schwerpunktsetzung auf das Städteförderprogramm Soziale Stadt Forstfeld und Waldau. 

    Mehr Informationen und Anmeldung - hier - .

    Veranstaltung: Lernende Stadtteile Forstfeld und Waldau – Bildung und Stadtentwicklung für mehr Bildungschancen!

    13. Mai 2019

    In einem Informations- und Diskussionsforum gibt es einen Überblick zu den aktuellen und geplanten Maßnahmen innerhalb der Umsetzung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes Kasseler Osten mit Schwerpunktsetzung auf das Städteförderprogramm Soziale Stadt Forstfeld und Waldau. 

    Mehr Informationen und Anmeldung - hier - .

  • Mittwoch 17 April 2019, 09:09

    Umfrage zur Verfügbarkeit von Gewerbeflächen in der Region Kassel

    17.04.2019

    Aufgrund der in vielen Branchen sehr guten Entwicklung der letzten Jahre in Nordhessen sind die Gewerbe- und Industrieflächen gerade im Raum Kassel knapp geworden. Vor diesem Hintergrund führt die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Kassel (WFG) eine Umfrage in der Region Kassel bei Unternehmen aus der Industrie, Logistik und Transportwirtschaft sowie Großhandel durch.
    Da bestehende Firmen zur Erweiterung ihrer Aktivitäten immer wieder Bedarf an neuen Flächen am alten Standort haben oder einen komplett neuen Standort benötigen, kann dieser Flächenengpass zu negativen Folgen für die regionale Wirtschaft führen. Hinzu kommen Flächen die vorgehalten werden müssen, um Neuansiedlungen zu ermöglichen. Soweit die Situationsanalyse von Ulrich Spengler, stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Kassel-Marburg und Kai Lorenz Wittrock, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Kassel.
    Die Rückmeldungen der Umfrage dienen im Wesentlichen dazu, in einem Gewerbegebietsentwicklungskonzept und den sich anschließenden verbindlichen raumordnerischen Planungen möglichst bedarfsgerecht Flächenpotentiale für künftige Gewerbegebietsentwicklungen in der Region zu erheben und planerisch abzusichern.
    „Nur wenn es uns gelingt, als Region die eigenen Kirchtürme bei strategischen Planungsprozessen hinter uns zu lassen und die Kräfte zu bündeln, werden wir als starker Standort Region Kassel auch in Zukunft attraktiv sein,“ fasst Kai Georg Bachmann, Verbandsdirektor des ZRK zusammen. Deshalb erarbeitet der ZRK das Gewerbegebietsentwicklungskonzept im Auftrag der Stadt und des Landkreises Kassel mit seinen 29 Kommunen.
    Zur Umfrage gelangen Sie hier: https://www.ihk-kassel.de/Gewerbeflaechenumfrage

    Umfrage zur Verfügbarkeit von Gewerbeflächen in der Region Kassel

    17.04.2019

    Aufgrund der in vielen Branchen sehr guten Entwicklung der letzten Jahre in Nordhessen sind die Gewerbe- und Industrieflächen gerade im Raum Kassel knapp geworden. Vor diesem Hintergrund führt die Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Kassel (WFG) eine Umfrage in der Region Kassel bei Unternehmen aus der Industrie, Logistik und Transportwirtschaft sowie Großhandel durch.
    Da bestehende Firmen zur Erweiterung ihrer Aktivitäten immer wieder Bedarf an neuen Flächen am alten Standort haben oder einen komplett neuen Standort benötigen, kann dieser Flächenengpass zu negativen Folgen für die regionale Wirtschaft führen. Hinzu kommen Flächen die vorgehalten werden müssen, um Neuansiedlungen zu ermöglichen. Soweit die Situationsanalyse von Ulrich Spengler, stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK Kassel-Marburg und Kai Lorenz Wittrock, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Kassel.
    Die Rückmeldungen der Umfrage dienen im Wesentlichen dazu, in einem Gewerbegebietsentwicklungskonzept und den sich anschließenden verbindlichen raumordnerischen Planungen möglichst bedarfsgerecht Flächenpotentiale für künftige Gewerbegebietsentwicklungen in der Region zu erheben und planerisch abzusichern.
    „Nur wenn es uns gelingt, als Region die eigenen Kirchtürme bei strategischen Planungsprozessen hinter uns zu lassen und die Kräfte zu bündeln, werden wir als starker Standort Region Kassel auch in Zukunft attraktiv sein,“ fasst Kai Georg Bachmann, Verbandsdirektor des ZRK zusammen. Deshalb erarbeitet der ZRK das Gewerbegebietsentwicklungskonzept im Auftrag der Stadt und des Landkreises Kassel mit seinen 29 Kommunen.
    Zur Umfrage gelangen Sie hier: https://www.ihk-kassel.de/Gewerbeflaechenumfrage

  • Donnerstag 11 April 2019, 12:12

    Gemeinsam fit halten und Spaß dabei - DAK Firmenlauf 2019 am 27. Juni (2)

    03. April 2019

    Auch in diesem Jahr bietet der DAK Firmenlauf sportbegeisterten Kollegen/innen wieder die Möglichkeit, gemeinsam am einem Lauf-Event eilizunehmen. Das Orga-Team vom DAK Firmenlauf Nordhessen lädt Sie herzlich zum 9. DAK Firmenlauf Nordhessen am Donnerstag, den 27. Juni 2019, ein zu einem Laufgefühl das viel Spaß bereitet! Gemeinsam läuft´s!

    Zu weiteren Informationen und der Anmeldemöglichkeiteiteren Informationen und der Anmeldemöglichkeit

    Gemeinsam fit halten und Spaß dabei - DAK Firmenlauf 2019 am 27. Juni (2)

    03. April 2019

    Auch in diesem Jahr bietet der DAK Firmenlauf sportbegeisterten Kollegen/innen wieder die Möglichkeit, gemeinsam am einem Lauf-Event eilizunehmen. Das Orga-Team vom DAK Firmenlauf Nordhessen lädt Sie herzlich zum 9. DAK Firmenlauf Nordhessen am Donnerstag, den 27. Juni 2019, ein zu einem Laufgefühl das viel Spaß bereitet! Gemeinsam läuft´s!

    Zu weiteren Informationen und der Anmeldemöglichkeiteiteren Informationen und der Anmeldemöglichkeit

  • Donnerstag 11 April 2019, 12:12

    Anliegerinformation zur Fahrbahnerneuerung der Marie-Curie-Straße

    29. März 2019

    Wir erhielten die im Folgenden veröffentlichte Anliegerinformation seitens Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Bad Arolsen/ Kassel zur Fahrbahnerneuerung der Marie-Curie-Straße:

    Aufgrund des vorhandenen Zustands und zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse ist im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte November 2019 die Erneuerung der Fahrbahnbefestigung mit teilweisem Ersatz der vorhandenen Befestigung, die Instandsetzung des Bauwerks UF Stammgleis und Weg und die Untersuchung vorhandener Kampfmittelverdachtspunkte im Streckenabschnitt der Landesstraße 3236 (Marie-Curie-Straße) zwischen Lohfelden und Fuldabrück/ OT Bergshausen vorgesehen.

    Weiterlesen...

    Anliegerinformation zur Fahrbahnerneuerung der Marie-Curie-Straße

    29. März 2019

    Wir erhielten die im Folgenden veröffentlichte Anliegerinformation seitens Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement, Bad Arolsen/ Kassel zur Fahrbahnerneuerung der Marie-Curie-Straße:

    Aufgrund des vorhandenen Zustands und zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse ist im Zeitraum von Mitte Juni bis Mitte November 2019 die Erneuerung der Fahrbahnbefestigung mit teilweisem Ersatz der vorhandenen Befestigung, die Instandsetzung des Bauwerks UF Stammgleis und Weg und die Untersuchung vorhandener Kampfmittelverdachtspunkte im Streckenabschnitt der Landesstraße 3236 (Marie-Curie-Straße) zwischen Lohfelden und Fuldabrück/ OT Bergshausen vorgesehen.

    Weiterlesen...