Oktober 2009

Im Oktober 2009 organisierte das Netzwerk Industriepark Kassel einen 24 Stunden- Benefizlauf im Industriepark Kassel. Start war  pünktlich um 12 Uhr mittags. Auf Laufbändern im Fitness Center Industriepark Waldau wurden in 24 Stunden gemeinsam über 200 Kilometer zurückgelegt und dabei durch die teilnehmenden Unternehmen  2.042 Euro für die Sababurg Pinguine erlaufen.

Unternehmen des Industrieparks sowie aus der Region spendeten pro 100 gelaufene Meter einen Euro. Mit dabei waren Preis Rebell, Hansmann Automobile, FAC, die Wirtschaftsförderung Region Kassel, Finke Das Erlebnis-Einrichten, Theuermeisters Laufladen, Atelier Farbenreich, KVG, Mattheus Büro- und Zeichentechnik, das Bildungszentrum Kassel, CL. Bergmann, die AOK Hessen, Fitness Center Industriepark Waldau, ibs Außenwirtschaftsberatung und das Trainingscamp Lothar Kannenberg. Letztere traten mit einer Truppe von mehr als 10 Läufern an und gaben mächtig Gas.
Der Gesamterlös von € 2.042,-- diente zur Unterstützung des Baus eines neuen Geheges für die Pinguine des Tierparks Sababurg.